Kaminöfen mit Wärmespeicher

Wenn ein Kaminofen mit einer wärmespeichernden Ofenverkleidung oder mit Speichersteinen – dem sogenannten Speicherblock – versehen wird, kann er in einem gewissen Umfang auch als Speicherofen dienen.

Bei einem Kaminofen mit Wärmespeicher nehmen zunächst die Ofenverkleidung und/oder ein Speicherblock die Heizungswärme auf und geben sie nach dem Abbrand als Strahlungswärme an die Umgebung ab.

 


 

Scan-Line 820 S

Abbildung zeigt das Topmodell aus der 800-Serie Scan-Line 820 S mit zwei Wärme-Speichersteinen und dem patentierten 8-Liter-Asche-Eimer.

Nennewärmeleistung 5,5 kW (Leistungsbereich 2,0 - 8,0 kW).

Speichermasse: ca. 46,0 kg

Weitere Infos



 

Scan-Line 830 S

mit vier Wärme-Speichersteinen und dem patentierten 8-Liter-Asche-Eimer.

Nennewärmeleistung 5,5 kW (Leistungsbereich 2,0 - 8,0 kW).

Speichermasse: ca. 92,0 kg

Weitere Infos


 


TURA

Dank seiner großen Speichermasse garantiert der TURA besonders lange wohlige Kaminofenwärme.

Nennewärmeleistung 8,0 kW (Leistungsbereich 4,0 - 8,0 kW).

Speichermasse: ca. 224,0 kg

Weitere Infos

 




Imposa

Imponierend ist das Gewicht von nahezu 6 Zentnern.

Wahlweise mit manueller Verbrennungsluftsteuerung oder mit der Abbrandautomatik erhältlich.

Nennwärmeleistung 10,0 kW (Leistungsbereich 5,0 bis 10,0 kW).

Speichermasse: ca. 168,0 kg

Weitere Infos



117 ECOplus

Setzen Sie ein Statement der besonderen Art: Mit dem Kaminofen HARK 117 ECOplus können Sie dies ohne viele Worte. Dieser runde Ofen trifft durch sein elegantes Design und seine klare Formsprache eine deutliche Aussage.

Nennwärmeleistung 6,0 kW (Leistungsbereich 3,0 bis 6,0 kW).

Speichermasse optional: 76,0 kg

Weitere Infos                    Weitere HARK-Speicheröfen


 


IMPERA XL

Wärme mit Stil.

Der IMPERA XL bietet noch mehr Speichermasse und somit noch längere Wärmewirkung. Er ist für größere Holzscheite als der Impera ausgelegt.

Nennewärmeleistung 8,0 kW (Leistungsbereich 4,0 - 8,0 kW).

Speichermasse: ca. 315,0 kg

Weitere Infos

 



 

Scan-Line Tour 30 schwarz glänzend

Die exklusive Kombination vom Scan-Line Compact 500 Kamineinsatz und das elegante Design der Kaufmann Keramik ist das Ergebnis einer erstklassigen Qualität,

Nennewärmeleistung 5,0 kW (Leistungsbereich 2,0 - 12,0 kW).

Speichermasse: ca. 400,0 kg

Weitere Infos                 Weitere HETA-Speicheröfen